• Merkmale

  • Unterkategorien

Physiotherapie Ausbildung und Studium in Dortmund

Sie interessieren sich für eine Physiotherapie Ausbildung oder ein Studium der Physiotherapie in Dortmund? Für Dortmund haben wir 5 Anbieter und Hochschulen für eine Ausbildung bzw. ein Studium der Physiotherapie gefunden.

Filtern Sie Anbieter direkt nach Städten und Gemeinden in Dortmund:

Dortmund ist mit über 600.000 Einwohnern die größte Stadt im Ruhrgebiet und die acht größte Stadt Deutschlands. Sie ist das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens. Der Flughafen und der Hauptbahnhof machen Dortmund zu dem wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des östlichen Ruhrgebiets.

Die Stadt hat vor allem für junge Leute viel zu bieten. So kann man im Westenhellweg, der meist frequentierten Einkaufsstraße Deutschlands, in den Läden stöbern oder in einen der vielen Cafés nach einer langen Shoppingtour wieder zu Kräften kommen.

Für Sportbegeisterte lohnt sich ein Besuch im deutschen Fußball Museum oder im Signal Iduna Park, dem Heimat Stadion Borussia Dortmunds.
Zum Entspannen laden die zahlreichen Parkanlagen ein, wie der Westfalenpark, von wo aus man einen fantastischen Ausblick vom Florianturm über die Stadt hat.
Auch die Musikfans kommen nicht zu kurz. In den Westfalenhallen findet unter anderem jedes Jahr Deutschlands größtes Indoor – Rave Festival, die Mayday, statt. Und auch das Juicy Beats im Westfalenpark ist immer einen Besuch wert. Wer Rock oder Reggae bevorzugt, sollte sich “Rock in den Ruinen” in Phönix West oder den “Ruhr Reggae Summer” im Revierpark Wischlingen nicht entgehen lassen.

Für junge Leute in der Ausbildung bietet Dortmund ein vielfältiges Angebot für Freizeitgestaltung. Auf den vielen Veranstaltungen lassen sich schnell neue Kontakte knüpfen, so dass man schnell Gleichgesinnte findet.

Dortmund ist mit über 600.000 Einwohnern die größte Stadt im Ruhrgebiet und die acht größte Stadt Deutschlands. Sie ist das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens. Der Flughafen und der Hauptbahnhof machen Dortmund zu dem wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des östlichen Ruhrgebiets.

Die Stadt hat vor allem für junge Leute viel zu bieten. So kann man im Westenhellweg, der meist frequentierten Einkaufsstraße Deutschlands, in den Läden stöbern oder in einen der vielen Cafés nach einer langen Shoppingtour wieder zu Kräften kommen.

Für Sportbegeisterte lohnt sich ein Besuch im deutschen Fußball Museum oder im Signal Iduna Park, dem Heimat Stadion Borussia Dortmunds.
Zum Entspannen laden die zahlreichen Parkanlagen ein, wie der Westfalenpark, von wo aus man einen fantastischen Ausblick vom Florianturm über die Stadt hat.
Auch die Musikfans kommen nicht zu kurz. In den Westfalenhallen findet unter anderem jedes Jahr Deutschlands größtes Indoor – Rave Festival, die Mayday, statt. Und auch das Juicy Beats im Westfalenpark ist immer einen Besuch wert. Wer Rock oder Reggae bevorzugt, sollte sich “Rock in den Ruinen” in Phönix West oder den “Ruhr Reggae Summer” im Revierpark Wischlingen nicht entgehen lassen.

Für junge Leute in der Ausbildung bietet Dortmund ein vielfältiges Angebot für Freizeitgestaltung. Auf den vielen Veranstaltungen lassen sich schnell neue Kontakte knüpfen, so dass man schnell Gleichgesinnte findet.