• Merkmale

  • Unterkategorien

Physiotherapie Ausbildung und Studium in Baden-Württemberg

Sie interessieren sich für eine Physiotherapie Ausbildung oder ein Studium der Physiotherapie in Baden-Württemberg? Für Baden-Württemberg haben wir 19 Anbieter und Hochschulen für eine Ausbildung bzw. ein Studium der Physiotherapie gefunden.

Filtern Sie Anbieter direkt nach Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg:

Baden-Württemberg ist ein parlamentarisches Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und befindet sich im Südwesten zwischen Bayern und Hessen. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart und die Einwohnerzahl liegt mit 10,5 Millionen auf Platz 3 in Deutschland.

Zu den Hauptattraktionen bei Jung und Alt gehört mit Sicherheit der 95 Hektar große Europapark mit seinen 15 Achterbahnen und der Mercedes-Benz-Hall.
Die Hauptstadt beherbergt aber auch ein eigenes Mercedes-Benz Museum in dem Liebhaber des weltbekannten Autoherstellers voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Für alle Nachtschwärmer empfiehlt sich die Bar “Mata Hari” in Stuttgart. Hier können exotische Weine und Biersorten probiert werden. Auch neue Kontakte können hier besonders schnell geknüpft werden, denn an den langen ischen und Bänken kommt man schnell mal ins Gespräch. Sehr zu empfehlen ist auch die Spinatlasagne!
In Karlsruhe befindet sich das besonders unter Studenten beliebte Café Bleu. Hier kann man gemütlich zusammen frühstücken, bekommt ein günstiges Mittagsmenü oder kann nach Lust und Laune lange Kneipenabende verbringen. Mittagsgerichte gibt es schon ab 5,50 EUR!

Kunst- und Kulturinteressierte kommen besonders in Freiburg auf ihre kosten. Das Museum für neue Kunst zeigt sowohl Gesellschaftskritische und Geschichtliche Ausstellungen als auch neue bildende Künstler. Besonders verlockend: Der Eintritt für Studenten kostet nur 3 Euro Stand 2018!

Baden-Württemberg ist ein parlamentarisches Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und befindet sich im Südwesten zwischen Bayern und Hessen. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart und die Einwohnerzahl liegt mit 10,5 Millionen auf Platz 3 in Deutschland.

Zu den Hauptattraktionen bei Jung und Alt gehört mit Sicherheit der 95 Hektar große Europapark mit seinen 15 Achterbahnen und der Mercedes-Benz-Hall.
Die Hauptstadt beherbergt aber auch ein eigenes Mercedes-Benz Museum in dem Liebhaber des weltbekannten Autoherstellers voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Für alle Nachtschwärmer empfiehlt sich die Bar “Mata Hari” in Stuttgart. Hier können exotische Weine und Biersorten probiert werden. Auch neue Kontakte können hier besonders schnell geknüpft werden, denn an den langen ischen und Bänken kommt man schnell mal ins Gespräch. Sehr zu empfehlen ist auch die Spinatlasagne!
In Karlsruhe befindet sich das besonders unter Studenten beliebte Café Bleu. Hier kann man gemütlich zusammen frühstücken, bekommt ein günstiges Mittagsmenü oder kann nach Lust und Laune lange Kneipenabende verbringen. Mittagsgerichte gibt es schon ab 5,50 EUR!

Kunst- und Kulturinteressierte kommen besonders in Freiburg auf ihre kosten. Das Museum für neue Kunst zeigt sowohl Gesellschaftskritische und Geschichtliche Ausstellungen als auch neue bildende Künstler. Besonders verlockend: Der Eintritt für Studenten kostet nur 3 Euro Stand 2018!